Neues

Erntedankfeier

Viele Kinder hatten im Vorfeld Erntegaben mitgebracht und so konnten wir nicht nur unseren Eingang schmücken sondern auch unsere Aula. Dort feierten wir dort auch unsere Schulversammlung zum Thema Erntedank. Frau Borowski erzählte uns einiges wissenswertes zum Thema und hatte natürlich auch eine Geschichte mitgebracht. Anschließend grillten er Herr Scheibler und Herr Falkenberg für uns…
Read more

Einfach mal Müll sammeln – selber anpacken!

Unsere Kinder lernen in der Umwelt-AG einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen. Die heutige Müllsammelaktion befüllte einige Müllsäcke in Kavelstorf zum Erstaunen aller Beteiligten.

Vom König der das Glück suchte

Vom König der das Glück suchte, erzählten uns zwei Schauspieler in gereimten Gedichten und mit musikalischer Unterstützung durch ein Saxophon. Es wurde viel gelacht und mit gereimt, wir konnten in Fantasiewelten entfliehen, traurig sein und mit dem König mit fiebern. Nach den Zugaberufen, konnten wir sogar noch mittanzen. Vielen Dank!

Markt der Möglichkeiten

Hiermit lädt die Kirchengemeinde Kavelstorf zu einem „Markt der Möglichkeiten“ ein. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, freuen wir uns auf ein Wiedersehen am Sonntag den 19.9.21 um 15 Uhr auf dem Pfarrhof in Kavelstorf.

Eine Bartagame stellt sich vor

In der Hortzeit hatten wir Besuch von einer Bartagame. Alle Kinder waren absolut begeistert und einige konnten sogar ihre Angst überwinden und sie kurz berühren.

Müll trennen

Passend zu unserem Jahresthema achten Herr Linke und einige Kinder auf Mülltrennung in unserem Haus. Dabei wurden verschiedene Mülleimer aufgestellt und am Nachmittag auf eine korrekte Müllentsorgung geachtet.

Matschen – bauen – staunen

Diese Woche wurde unsere Wasserlaufbahn als Lernerfahrungsraum mit Naturelementen als willkommene Abwechslung zum Schul- und Hortalltag genutzt. Dazu wurden Wasser, Sand, Holz, Blätter und Äste zum Bauen einer weitläufigen Gartenanlage mit Staudämmen für so manches Zootiere verwendet.

Neues Schuljahr 2021/2022

Mit einem Einschulungsrekord (26 Kinder) begann am vergangenen Samstag das neue Schuljahr. Im Gottesdienst bestiegen die Kinder symbolisch das Boot der Schulgemeinschaft Wir begrüßen diese Kinder und die Eltern, die neu zur Mannschaft dazustoßen, herzlichst an Bord. Insgesamt werden nun 87 Leichtmatrosen unterrichtet bzw. im Hort betreut. Der Unterrichtsalltag findet erstmalig in vier Klassen statt;…
Read more

Einen schönen Sommer

Das Schul-und Hortjahr 2020/21 geht zu Ende. Wir konnten noch 3 wundervoll spannende Ferienwochen im Hort erleben. Bevor es im August wieder los geht, haben sich alle Kinder und Erwachsene einen erholsamen Urlaub verdient. Wir wünschen einen tollen Sommer und bleiben Sie gesund…

Schnitzwoche

Der krönende Abschluss unserer letzten Ferienwoche war das Schnitzen mit Holz. Jeder Schnitzer durfte sein eigenes Schnitzmesser mitbringen. Herr Linke erklärte uns auf einem gemeinsamen Spaziergang die verschiedenen Baumarten sowie deren Besonderheiten. Zuerst wurde Weide und dann anschließend Haselnuss geschnitten. Schritt für Schritt entstanden individuelle Holzgebilde und kreative Skulpturen.

Kavelstorfer Erlebnistage

Mit einer erlebnisreichen Wanderung starteten wir in die Kunstwoche. Aus unseren gesammelten Naturschätzen entstanden lustige Erdnüsslinge, Grasköpfe und Tonschalen. Die Schwamm-Schwimm-Kutter starteten erfolgreich ihre Probefahrt auf unserer Wasserbahn und jedes handgenähte Alpaka fand ein neues Zuhause.

Kavelstorfer Goldgräber

In Teamarbeit bauten unsere Buddelkünstler einen robusten Flaschenzug, um diverse Erdbodenschätze zu bergen. Dabei kamen so einige Dinge zum Vorschein und ließen trotzdem das ein oder andere Goldgräberherz höher schlagen.

Hereinspaziert!

Der Kavelstorfer Zirkus ist los. Neben Jongliertellern, Jonglierkeulen, Jonglierbällen und Diabolos gab es auch eine Slackline zum Ausprobieren. Im Handumdrehen verwandelten sich Groß und Klein für ihren Auftritt in Jongleure, Seiltänzer sowie Akrobaten.

Bunte Nisthilfen

Die Mädchen und Jungen der Klassen 1/2 durften die letzten Tage individuelle Insekten-Dosen gestalten und mit gesammelten Naturmaterialien befüllen. Es entstanden wundervolle Unterschlupfhilfen. Jedes Kind darf sich zu Hause ein geschütztes Plätzchen im Garten oder auf dem Balkon suchen, damit die ersten kleinen Bewohner in ihr neues Heim einziehen können.

Lesezeit

Eine andere Motivation des Lesens bietet sich im Freien. Unsere Vierties erlebten an schattigen, steinigen und sich bewegenden Plätzen spannende Leseabenteuer.