Kategorie: Neues

Weltkindertag

Der diesjährige Weltkindertag stand unter dem Motto mit Kinderrechten in die Zukunft. Dazu haben wir uns Gedanken gemacht und ein gemeinsames Kreidebild entworfen. Hiermit möchten wir zeigen, dass in unserer Schule und in unserem Hort die Kinderrechte Zuhause sind.

Unsere heimischen Bäume

Heute fand der Sachunterricht passend zum sonnigen Herbstanfang in der freien Natur statt. Dabei beobachteten wir die sichtliche Veränderung der Umwelt und bestimmten verschiedene Baumarten.

Videokonferenz in die Antarktis

Nach einem sehr interessanten Schülervortrag zur Antarktis konnten wir „vor Ort“ Mario Beyer interviewen, der in der Forschungsstation „Neumayer III“ tätig ist. Mit seinen Antworten gewährte er uns einen einmaligen Blick in die weite Welt. Herzlichen Dank dafür!

Experimente

In der heutigen Schulversammlung gab es ein Experiment zum nachahmen. Wie ruhig kann es werden, wenn alle auf sich und den Nachbarn achten. Dabei war es auch möglich besondere Sitz-oder Liegepositionen einzunehmen.

Buntes Gewimmel

Im Religionsunterricht haben wir uns mit der Geschichte vom kleinen „Ich bin ich“ beschäftigt. Dabei haben wir festgestellt, dass es wichtig ist, man selber zu sein. Außerdem haben wir bemerkt, dass jeder Mensch etwas besonderes mit in die Gemeinschaft bringt und davon alle profitieren können. Entstanden ist dabei ein buntes Gewimmel aus vielen Händen und…
Read more

Eine neue Holzkonstruktion

Holz ist ein ganz besonderer Werkstoff und lädt zum vielseitigen Verwenden ein. Somit entstand im gemeinsamen Tun ein neuer Hochsitz mit 3 Etagen. Auch wenn nicht alles auf Anhieb glatt ging, kann sich das Endergebnis wirklich sehen lassen. Ausprobieren ist erwünscht.

Naturdetektive unterwegs

Der Sachunterricht der Regenbogen-Lerngruppe fand in der freien Natur statt. Dabei gab es verschiedene Lernstationen mit interessanten Aufträgen. Die Kinder sammelten u. a. einige Naturmaterialien, die sie mittels Naturführer bestimmten. Bereits erlerntes Wissen konnte nochmals gefestigt werden. Außerdem entdeckten unsere Naturforscher viel Neues.

Tauschbörse

Auch in diesem Schuljahr durften alle Tauschwilligen im Anschluss unserer Schulversammlung an einer internen Tauschbörse teilnehmen. Dabei wurde so manches Sammelalbum vervollständigt und so einige Kinderlächeln herbeigezaubert. Wir freuen uns schon auf die nächste Sammelaktion. (Foto Hille)

Neptunfest

Eine Woche Schule liegt nun hinter uns und trotz aller Corona Vorsichtsmaßnahmen soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Daher war am heutigen Nachmittag Neptun mit seinem Gefolge zu Gast. 6 Täuflinge mussten die Neptuntaufe bestehen, damit anschließend unser Wasserspielplatz mit einem Wasserfest eröffnet werden konnte. Quirlige Qualle, linsender Tigerhai, Kadett Miesmuschel, der glitzernde…
Read more

Einschulung 2020

Am Samstag den 01.08.2020 feierten wir mit 18 Kindern ihren Eltern und Geschwistern, unseren Einschulungsgottesdienst. Dieser fand leider nicht wie gewohnt in der Kirche statt, sondern auf dem Schulvorplatz. Trotz Corona war alles bunt geschmückt, gab es viel zu erzählen und wurde reichlich gelacht. Man spürte, dass es trotzdem eine besondere Einschulungsfeier war. Denn es…
Read more

3. Ferienwoche

In der 3. Ferienwoche wanderten die Kinder zum Kirchplatz. Dort wurde mit vielen Leckereien ausgiebig gebruncht. Zudem war auch in dieser Woche der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In der Kunstwerkstatt, sowie auf dem Außengelände, verwirklichten die Kinder Bastelideen und fantasiereiche individuelle Kunstwerke entstanden.

Basteln, basteln, basteln…

In der 2. Ferienwoche bastelten die Kinder aus Naturmaterialien Schmuck, Fotoständer für Lieblingsfotos und eigene Spiele, die gleich ausprobiert wurden. Für Spaß und Spannung sorgte die Schnitzeljagd auf dem neuen Außenspielplatz und an der Wasserbahn entstand zur Abkühlung ein Pool.

Erste Ferienwoche 2020

In der 1. Ferienwoche kam die Zirkusschule zu uns in die Grundschule. An verschiedenen Stationen erprobten sich die Kinder im Jonglieren, Seiltanzen oder im Bauen lebender Menschenpyramiden. Besonders beliebt war das Balancieren auf der roten Zirkuskugel. Vielen Dank an Alex, Karsten und Mira.

Sommerferien

Wir sagen wieder „Danke“ für die Unterstützung, die uns auch in diesem Schuljahr zuteil wurde. Trotz der ereignisreichen Zeit war immer Platz für einen konstruktiven Austausch. Nun wünschen wir Ihnen eine wundervolle und erholsame Sommerzeit, bis zum 3.8. 2020. Von den Sommerferien im Hort berichten wir dann…

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zurück, dass können wir ab August 2020 zu unserer Frau Nikoleit sagen. In Verwaltungsfragen wird sie uns dann wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen.