Autor: Evangelische Grundschule mit Hort Kavelstorf

Wandertag

Am Freitag den 13. haben wir einen Wandertag nach Reez geplant. Zeitig machten sich alle Erst-und Zweitklässler auf den Weg, um vor allem die Reezer Kapelle und ihre Turmuhr kennenzulernen. Dort angekommen erzählte uns Herr Scheibler einige spannende Dinge und zeigte uns eine echte Turmuhr, die man sogar noch von Hand aufziehen muss, damit sie…
Read more

Gartenprojekttag

Am heutigen Freitag haben die Kinder ihr grünes Klassenzimmer und ihren Schulgarten hergerichtet. Wir haben gesät, gepflanzt, gemalert, gebaut, gekocht und vieles mehr. Entstanden ist ein wundervoller Lernort, der viele spannende Ecken zum Entdecken bietet. Zum Schluss haben wir als Erinnerung an diesen schönen Tag einen Apfelbaum gepflanzt. Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Känguruwettbewerb

Wir haben wieder am Känguruwettbewerb teilgenommen und waren erfolgreich. Alle Kinder aus der dritten und vierten Klasse sowie einige Zweitklässler haben sich den Knobelaufgaben im Multiple -Choice Verfahren gestellt und sind somit schon Sieger. In diesem Jahr hat Helene aus Klasse 2 den Sieg geholt, herzlichen Glückwunsch.

Lesezeit in der Natur

Abtauchen in andere Welten ist das Schönste für Kinder. Dazu ein gut gewähltes Buch bei Sonnenschein und schon beginnt das Abenteuer.

Jürgens Liederkiste

Am 8.4.22 besuchte uns der Liedermacher Jürgen Denkwitz mit seinem Mitmachprogramm für Kinder. Mit viel Spaß machten nicht nur die Kleinen sondern „heimlich“ auch die Erwachsenen mit. Zum Schluss gingen wir alle auf die bekannte Löwenjagd und verabschiedeten uns damit in die wohlverdienten Osterferien. Eine gesegnete Osterzeit wünscht die Schulgemeinschaft der Kavelstorfer Grundschule.

Forschungsschiff „Meteor“

„Wie tief ist der Ozean?“ „Wie schnell fährt das Forscherschiff?“ „Was macht ihr mit dem Wetterballon?“ …und noch mehr solcher Fragen beantwortete uns Herr Holtermann, der mit seinem Forscherteam auf dem Forscherschiff „METEOR“ auf dem Atlantik für mehrere Wochen unterwegs ist. Dabei erhielten wir vielfältigste Einblicke in den Aufbau des Schiffes und den Tagesablauf eines…
Read more

Kleine Referate

In den letzten Tagen sah man alle Butzinis fleißig in diversen Lexika und Büchern stöbern. Sie sammelten Informationen sowie Bilder zu unterschiedlichsten Themen, um dann ein Plakat für ihren ersten Vortrag in diesem Schuljahr zu erarbeiten. In der Aula wurden diese tollen Ausarbeitungen u.a. über Seehasen, das menschliche Skelett und unser Sonnensystem vor einem gespannten…
Read more

Kinder-Uni im Livestream

Prof. Dr. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock, gab uns einen interessanten Überblick zum Thema „Was genau ist ein Virus?“. Dabei erklärte er uns auch, wie wir aufeinander aufpassen können und präsentierte einige Tipps im Umgang miteinander. 

Friedenskette

Wir haben in dieser Woche Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen wollen und im Kunstunterricht an einer Wimpelkette für den Frieden gearbeitet.

Tierarztpraxis

Im Freispiel haben sich die Kinder in erster Linie bewusst mit zur Verfügung gestellten Naturmaterialien selbst beschäftigt. Diese Form des freien Lernens hat tolle Ideen und deren Umsetzung zum Vorschein gebracht.

Fleißige Hände

Die Kavelstorfer Tischler haben heute die erste von vier Gartensitzgruppen fertiggestellt. Passt, wackelt und hat Luft. Die erste Sitzprobe wurde auch bestanden.

Kartoffelfeuer

Auch in dieser Woche geht es mit dem Schulgartenprojekt voran. Dabei gab es als Stärkung ein eigenes kleines Kartoffelfeuer mit selbstgemachtem Kräuterdip. Ein gesunder Leckerbissen für alle Beteiligten.

Schulgarten

In den letzten Tagen waren alle Kinder nachmittags beim gemeinsamen Gartenprojekt ganz eifrig dabei. In kürzester Zeit fand der Bauwagen seinen endgültigen Platz und das Gewächshaus wurde wie aus Zauberhand fertig gebaut. Ein ganz dickes Lob an alle helfenden Hände und deren tatkräftige Unterstützung!

Frühjahrsputz

Draußen an der frischen Luft und bei herrlichem Sonnenschein war die ideale Gelegenheit gegeben, um für den nötigen Durchblick zu sorgen.

Lieblingskunst

Neben der Bewegung stand ebenso die Kreativität im Vordergrund der zweiten Winterferienwoche. In der Kunstwerkstatt durften alle Bastelwilligen sich frei entfalten und ihren Ideen Leben einhauchen.