Pessachfest

Am Freitag vor den Osterferien feierten wir ein Pessahfest. Wir erinnerten an Mose und den Auszug aus Ägypten, probierten dabei bittere Kräuter, Petersilie mit Salzwasser und hartes Brot. Nach der Geschichte und dem Singen des jüdischen Liedes „he we nu shalom alechem“ wurde es wieder lustiger in unserer beschaulichen Runde, wir tranken und aßen zusammen, erzählten, lachten und stimmten uns somit auf die kommenden Ferien und das Osterfest ein.