Umweltschutz

In den vergangenen Wochen haben wir uns mit dem Thema Müll und der Bewahrung von Gottes Schöpfung beschäftigt. Zwei Mädels der dritten Klasse haben sich dies zum Anlass genommen und Nägel mit Köpfen gemacht. Auf einem Feld hinter ihrem Wohnhaus, haben sie an einem Samstagvormittag 10 kg Müll eingesammelt und mit ihren Eltern fachgerecht entsorgt. Ein kleiner Beitrag der viel bewirken kann und daher die Bitte von Nele und Friederike, entsorgt euren Müll immer fachgerecht und helft somit die Umwelt zu schützen.