NUP

dscn0108Am 3.6. hatten wir unseren Wandertag in den Natur-und Umweltpark nach Güstrow. Zuerst haben wir uns mit Frau Lemb an den Wiesenwelten getroffen, um dort etwas über den Hechtgraben zu erfahren. Anschließend durften wir im Graben keschern und dann mit Bildtafeln abgleichen, was wir so gefangen haben. Natürlich waren alle Lebewesen immer im Wasser und wurden auch sofort wieder in den Hechtgraben zurückgesetzt. Nach einer kleiner Spiel- und Essenspause haben wir uns auf den Weg in die Raubtier WG gemacht. Weiter ging es zu den Bären, den Seeadlern, den Hirschen und zum Schluß haben wir uns den Aquatunnel angesehen. Ja und dann war unsere Zeit im NUP auch schon wieder vorbei.