Fahrradführerschein

dscn0157Unsere Großen haben sich am 12.5. mit Frau Schürmann auf den Weg nach Tessin zur Verkehrswacht gemacht. Dort wurden wir von Herrn Hoppe empfangen und konnten gleich den Fahrradparcours in Augenschein nehmen. Nach einigen theoretischen Erklärungen, hieß es Helme auf und los geht es. Einige Hindernisse waren gar nicht so leicht zu überwinden, aber nach der dritten Übungsrunde waren alle schon ziemlich sicher. Dann kam der ADAC Fahrradtest, bei dem Alle ihr Können unter Beweis stellen mussten und Jannek und Alina als Beste abschnitten. Nun heißt es noch kräftig üben, damit am 5.6. auch Alle ihre Prüfung bestehen und somit ihren Fahrradführerschein in den Händen halten können.