Sankt Martin

pb070017Auch in diesem Jahr feierten wir  am 11.11. ein Sankt Martinsfest. Nachdem sich viele Kinder mit ihren Laternen und Eltern am Kindergarten „Kattenkorf“ eingefunden hatten, spielte Pepe auf seiner Trompete zur Einstimmung ein Lied und schon setzte sich der Laternenumzug mit Sankt Martin vorweg, in Gang.  In der Kirche angekommen wurden alle von Pastorin Borowski und Johannes begrüßt. Danach führten die

3. und 4. Klässler das Stück „Vater Martin“ von Leo Tolstoi auf. Sie wollten uns damit zeigen, das Teilen Freude bereiten kann und Menschen dadurch näher zusammenrücken.
Zum Schluss erklangen noch die Lieder „Ein bisschen wie Sankt Martin“ und „tragt in die Welt nun ein Licht“ und so endete auch das diesjährige Martinsfest bei einem großen Feuer und einem Glas Punsch.