Klassenfahrt

img_0167Vom 28.4. – 30.4. waren wir auf Klassenfahrt im Schloss Dreilützow. Neben dem Schlossgeist Dieter und seinem Gehilfen Hugo lernten wir auch eine Entpobelungsmaschine und Dieters Zweithand kennen. Einige mutige Kinder besuchten sogar den Gruselkeller und ließen es zu, dass Dieter sie über Nacht in ihrem Zimmer besuchen durfte. Da war bei einigen das Erstaunen groß, dass Dieter dieses Angebot wahrnahm. Am zweiten Tag gingen wir auf große Traktorfahrt, um in einem nahe gelegenen Schlosspark auf Schatzsuche zu gehen. Nach mehreren Stationen und lehrreichen Informationen über den Park fanden wir schließlich „den Bonbonschatz“. Mit viel Musik an Bord machten wir uns auf die Rückreise, um nach dem Mittagessen zu einem Kooperationsspiel aufzubrechen. Hierbei waren nicht nur sportliches Geschick, sondern auch Zusammenarbeit in der Gruppe gefragt. Aller Anfang war schwer aber schließlich schafften es doch alle Kinder, vereint am Ziel an zukommen. Am Abend erfuhren wir noch einiges über den Sternenhimmel und ganz mutige Kinder machten sich sogar noch auf den Weg zu einer Sternenwanderung. Nach einem tollen Frühstück machten sich alle müde aber sehr glücklich auf den Heimweg. Die Vorfreude auf die nächste Klassenfahrt ist nach diesem tollen Ereignis natürlich riesengroß!!!